News

Keine Nachrichten verfügbar.

Senioren 2018

              Unser Donnerstag, Startzeit  ab 11.00 Uhr steht weiterhin unter dem Motto: 

 

 " sportlich faire Golfrunden mit anschließender Geselligkeit im Storms’ zu verbinden" 

 

Wir spielen eine gute Mischung zwischen Vorgabenwirksamen und reinen Vergnügungsspielen.

Nach einer sehr unregelmäßigen und vom Wetter stark  beeinflussten Winterspielzeit war es endlich so weit, der Termin des Angolfens, der 5. April  2018 war kalendergetreu erschienen.

Die Vortage dieses Termines hatten auch einen Hauch von Frühling im Gepäck,  a b e r

Donnerstag, der  5.  gab sich wieder als ein echter Apriltag, gefühlte Wärmegrade  von +3 Grad , begleitet mit Dauernieselregen und eisigen Windböen brachte für die 28 angetretenen Spieler , Damen und Herren , eine wahre Herausforderung.

Vor dem Start hatte die Spielleitung das Turnier noch um 6 Bahnen auf 12 herabgesetzt.

Während der Runde wurde auch nur das allernotwendigste geredet, große Erleichterung allseits bei Erreichen der Umkleide – Räume mit Aussicht auf heißes Duschen!

Ein anschließendes, dem Wetter angepassten Essen ließ das Stimmungsbarometer wieder steil nach oben schnellen, jeder war doch ein bisschen stolz durchgehalten zu haben.

Nun läuft der Sommerspielplan, wir wünschen uns nicht nur zahlreiche Beteiligung, sondern einen Sommer mit mehr Sonne als im Vorjahr.

Allseits SCHÖNES SPIEL !

Euer Senior´s Captain

 

  

                                                                       Ü B R I G E N S

Wir laden zur neuen Saison gern Seniorinnen und Senioren aus unserem Club in unsere

Riege ein, mit € 30,- erwerbt Ihr Eure Mitgliedschaft, weitere Spiele sind  mit Ausnahme

der Monatsbecher kostenlos.

 

 

 

 

Unser Team

      Dieter Knörr           Lothar Sühl           Monika Ziska           Borwin Stech (Captain)

 

Kontakt:

Mail:   bms@borwinstech.com

Tel.:    0170-455 4450

 

 

Unser Spielplan

Sommer 2018

 

 

Ausflug nach Benniksgaard Golfclub in Dänemark

Das wohl einzige Sommergewitter im Juni vereitelte den Spieltag in obigem Club am 21. Juni und somit wurde der Ausflug auf den 6. September verschoben. Im Gegenzug hatte unser Storm-Course Besuch von 40 Dänen, die sich durch unsere Abwesenheit freier bewegen konnten.

Moni hatte wieder unseren Club Bus organisiert, nicht nur organisiert sondern auch chauffiert. Pünktlich trafen wir alle, und zwar 20 Personen an der Zahl, am Ziel ein und starteten zu einem Chapman Vierer auf dieser Golfanlage mit verführerischen Bahnen, die aber ein risikoreiches Spiel nicht verziehen. Nach solchen verunglückten Schlägen tröstete der Blick auf die Flensburger Förde, den man von nahezu allen Bahnen genießen konnte. Natürlich gab es auch sehr gute Ergebnisse, wie sich aus der manuellen Auswertung durch Dieter und Ernst Walter in meiner Anwesenheit herausrechnen ließ. In seiner Siegerehrung empfahl Dieter völlig zu Recht, einmal an einem regnerischen Golf Donnerstag anstelle eines Spieles Aufschluss darüber zu geben, welche Spielarten wie gespielt und wie auf der Score Card zu beschriften ist.

Von Speis und Trank wurden wir auch in Benniksgaard nicht enttäuscht, das Grillbuffet, angereichert mit verschiedenen Salaten und Beilagen genossen wir sehr. Einigkeit bestand in der Gruppe, dass Ausflüge auch in der Saison 2019 stattfinden sollen, Spaß und Freude stand auch nach diesem Tage allen im Gesicht geschrieben. Den größten Unterhaltungswert hatte bestimmt unsere Moni, die wieder ein Drittel der Gruppe nach Hause im Bus mitnahm. Das muntere Geplauder im Bus ließ die Heimfahrt wie im Fluge erscheinen.

Fazit: Ein sehr gelungener Golf Tag auf einem anspruchsvollen Platz mit hervorragenden Wetterverhältnissen.

 Bis zum nächsten Event Euer Captain Borwin

 

Senioren aus Husum in Open County

 

Zwar liefen die Scheibenwischer bei Anreise nur auf Intervall, dennoch sah es gar nicht Golf versprechend aus. Etwas zweifelnd trafen wir auf dem Parkplatz des Open County ein, aber die spontane, so herzliche Begrüßung von Gunnar verwandelte alle Zweifel in positive Stimmung.

Mit 24 Golferinnen und Golfern waren wir angereist, um ein lustiges zweier Scramble in Open County zu spielen.

Mit Kaffee und Lage Bier vertrieben wir uns die freie Zeit bis zum Start. Mittlerweile hatte der Regen aufgehört, kam jedoch pünktlich zum Start als grässlicher Land - Nieselregen wieder zurück. Wir starten und vertrauen irgendeinem Wetterbericht, am liebsten dem, der ab 12:00 Uhr bestes Golfwetter voraussagt. Unser Vertrauen bewies sich. Wir spielten in sechs Flights bis halb vier und konnten dann bei herrlicher spätsommerlicher Stimmung verschiedene gegrillte Wurstsorten mit individuellen Getränken zu uns nehmen.

Übrigens war die Startgebühr wieder gesponsert, Verzehr nur für Selbstzahler. Nach einer interessanten Siegerehrung durch unseren Captain, löste sich die zufriedene Ausflugsgruppe gen Heimat auf.

Lieber Gunnar wir danken dir und deinem Team, und kommen gern wieder.

Borwin M. Stech

Senior´s Captain

 

 

 

Husumer Senioren Golfen im GC Altenhof

 

Im Mai dieser Saison waren wir im Golfclub Lohersand, im Juni wollten wir in Benniksgaard den Schläger schwingen, mussten aber wegen eines heftigen Sommergewitters absagen. Nun fahren wir am 6. September dorthin.

Gestern, am 16. August haben wir - Spielplan gerecht - GC Altenhof besucht. Wir sind

individuell angereist und mit 7 flights fast pünktlich gestartet. Das sonnige, nicht übertrieben warme Wetter hat den sehr anspruchsvollen Platz gut spielbar gemacht, obgleich eine gewisse Müdigkeit zu erkennen war. Zwischen den Senioren aus Altenhof konnte unser Captain auf der Terrasse die Siegerehrung vornehmen.

Ein gewisser Erschöpfungsgrad führte zu einem schnelleren Aufbruch als in Husum gewohnt, hatten wir ja noch gut 70 KM zum Heimweg.

Die gute Beteiligung und die wunderbare Stimmung in der Gruppe, gepaart mit der sommerlichen Abendatmosphäre gab Anlass zur allgemeinen Zufriedenheit über diesen Event, den wir auch aus der Seniorenkasse teilweise gesponsert haben.

Unser nächstes Ferngolfen ist am 30. August in Open County.

 

Borwin M. Stech

Seniors´Captain

 

Vergleichskampf gegen Aukrug

5.Juli 2018  Traditionsspiel mit den Senioren aus dem Mittelholsteinischen GC Aukrug

„Wir Husumer Seniorinnen und Senioren, wir haben einige „highlights“ in unserer Spielsaison, aber das spannendste und bedeutungsvollste „highlight“ ist die Begegnung mit Euch. In jährlichem Wechsel, länger schon als 20 Jahre, kommen wir bei Euch und heute wieder bei uns auf unserem Storm Course zusammen“ waren die einleitenden Begrüßungsworte an die Gäste vom Seniors`Captain Borwin M. Stech .
Es ist eine gewachsene Freundschaft entstanden, die auf der Startliste sich widerspiegelt, und die Spielform wird auch stets beibehalten, ein Chapman Vierer als Match-Play. Oft bleibt der Pokal um den wir spielen, in dem Club, der als Gastgeber an der Reihe ist. So brachten die Aukruger den Pokal mit nach Husum und dort wird er auch bis 2019 zum Treffen in Aukrug verweilen. 

Um 11.30 Uhr gingen nach einem Frühstücksimbiss mit Kanonenstart 64 spielende Teilnehmer  auf die Runde. Es war ein sehr spannendes und für alle ein harmonisches Spiel, wobei sich auf der Runde auch ausreichend gestärkt werden konnte mit Obst und anderen Köstlichkeiten, die einige Husumer Damen bereitgestellt hatten. An dieser Stelle ein Dank an alle helfenden Hände, die zum Wohl des Events beigetragen haben.

Auch das Wetter war gnädig, nicht zu warm nicht zu windig, gerade so richtig.

Eine sehr spannende Auswertung vorgetragen von Dieter und Lothar heizte die Stimmung nochmals an. Ferner gab es 3 Preise für die Paare, die am schnellsten als Lochgewinner hervorgingen, 10 auf, 9 auf und 6 auf....
Anschließend wurde uns ein leckeres 3 Gänge - Menü serviert, und mit guten Gesprächen und fröhlichem Stimmengewirr ging dieser Tag wieder einmal viel zu schnell vorbei.

BMS Senior´s Captain

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Senior´s Captain Cup

Wie lange haben wir uns nach einem solch zauberhaften Golfwetter gesehnt...

Die nicht abreißende Regenperiode im vergangenen Herbst und Winter hat unser Seniorengolf  fast zum Erliegen gebracht, laufend Turnierausfälle und Absagen wetterbedingt und mangels Beteiligung....

Nun aber zum 7.Juni zum Seniors Captain Cup große Beteiligung mit Traumwetter, leichte Brise erfrischte die tropischen Temperaturen.

Während des Spiels wurden die Spieler mit kalten Getränken versorgt, die Jens im Marshalbuggy verteilte. Nach einem allgemein zufriedenen score gab es bei bester Stimmung ein reichhaltiges Grillbuffet angereichert mit leckeren Salaten und Soßen. Durch die frühe Startzeit  konnten wir genügend lange auf unserer sonnigen Terrasse genießen, erst gegen 19:00 Uhr  waren die letzten Gäste aufgebrochen.

 

Borwin M Stech

 Senior´s Captain